Startseite | Impressum | Kontakt

Ukrainewallfahrt

Wallfahrt Ukraine

Das Hilfswerk Kirchen für den Osten e.V. hat alle Spender, Freunde und Förderer zu einer Wallfahrt vom 20.-25. Juli 2006 in die Ukraine eingeladen.
Im Zuge dieser Wallfahrt wurde an der feierlichen Einweihung der Kirche Turja Bistra in den Karpaten und des Ausbildungszentrums in Demidovka teilgenommen.
"Die Teilnehmer dieser Wallfahrt erlebten eine freudige, harmonische, von Einheit und Frömmigkeit getragene Fahrt, die von allen als ein bleibendes Erlebnis in Erinnerung angesehen wird. Es ist eine anstrengende und anspannende Reise die mit gegenseitiger Rücksicht und Hilfe in Einmütigkeit und religiösem Tiefgang den Namen Wallfahrt verdient.
Wir hören persönliche Zeugnisse einzelner über Wirkungen von Gebeten, vornehmlich des Rosenkranzes, von ausgeführten sozialen Hilfsmaßnahmen und größeren humanitären Projekten in Krisen- und in realen Kriegsgebieten ohne persönliche Selbstdarstellung, ohne Schulterklopfen. Kurzgefaßt, eine Wallfahrt wie es für und von interessierten und aktiven Christen kaum ständig erbracht werden kann. Dabei sind im Bus Teilnehmer aus Bayern, Franken, Schwaben, Rheinland, Norddeutschland, Westfalen und aus der Schweiz anwesend."
(Aus dem Reisebericht von Josef Werner, Recklinghausen)

Zurück

Wallfahrt 2006

Weiter